Region Aar-Einrich-Blaues Ländchen

In dieser Landschaft mit reizvollen Tallagen und Höhen zwischen Aartal, Lahntal, Rheintal und Taunus lässt sich viel entdecken und erleben. Die Verbandsgemeinde Hahnstätten lädt zu einem Besuch im unteren Aartal ein, in Katzenelnbogen findet man Ursprüngliches sowie barocke Kirchen aus längst vergessener Zeit und Nastätten präsentiert sich als Land der Quellen, Bäche und Mühlen im westlichen Taunus.

Übrigens: seinen Namen “Blaues Ländchen” hat die Verbandsgemeinde Aar-Einrich von den Blaufärbern, die einst am Mühlbach ihre blauen Tuche färbten, wuschen und trockneten.