Mit Bus & Bahn unterwegs

Die ÖPNV-Anbindung im Lahntal ist exzellent. Vom quellnächsten Bahnhof Feudingen bis zur Mündung der Lahn in Niederlahnstein am Rhein begleiten Bahnstrecken den Fluss. Auf fast allen Schienenstrecken können Sie Ihr Fahrrad bequem mitnehmen. Fahrpläne und Reiseauskünfte finden Sie unter www.bahn.de.

Alles zur Ausstattung der Bahnhöfe – zum Beispiel zu verschiedenen Aspekten der Barrierefreiheit, zu Aufzügen, Parkplätzen oder zu Serviceangeboten im Bahnhof – finden Sie auf der Internetseite www.bahnhof.de.

Informationen über Baumaßnahmen auf Bahnstrecken, bei denen im Schienenersatzverkehr keine Räder mitgenommen werden können, finden Sie immer aktuell bei unseren Tipps & Hinweisen.

Regionales Ticket-Angebot

Wer besonders kostengünstig reisen möchte, kann im bundesweiten Nahverkehr das Quer-durchs-Land-Ticket nutzen. Hiermit können 1 bis 5 Personen einen Tag lang deutschlandweit – und damit auch durch das gesamte Lahntal – reisen.

Für kürzere Strecken innerhalb des Lahntals können Sie außerdem die drei Ländertickets SchönerTagTicket NRW, Hessenticket und Rheinland-Pfalz-Ticket verwenden. Mit denen können jeweils bis zu 5 Personen einen Tag im Nahverkehr des jeweiligen Bundeslandes fahren.

Rad- und Wanderbusse

In der Saison, von Mai bis Oktober, verkehrt zwischen der Krombachtalsperre im Westerwald über Herborn und den Aartalsee bis nach Bad Endbach im Lahn-Dill-Bergland die Blaue Linie als Wander- und Radbus. Außerdem bringt die Naturpark-Linie Sie und Ihr Rad von Niederwalgern bei Marburg bis nach Bad Endbach.

Ebenfalls in den Sommermonaten bietet der Weiltalbus (Linie 245) am Weiltalradweg die Fahrradmitnahme an, so dass Sie an den Wochenenden und an Feiertagen ganz bequem an den Startpunkt Ihrer Wander- oder Rad-Tour im Lahntal bzw. Naturpark Hochtaunus gelangen.

Individuell unterwegs
Wenn Sie innerhalb der Urlaubsregion individuell unterwegs sein möchten, sind Car-Sharing-Angebote vielleicht die Option ihrer Wahl. Entsprechende Angebote bestehen in Marburg (Scouter Carsharing), Gießen (Scouter), Wetzlar (App2drive) und Limburg (EVL).

So kommen Sie zu uns ins Lahntal

Bahn Das Streckennetz der Deutschen Bahn bringt Sie ganz entspannt ins Lahntal. ICE und IC halten z.B. in Limburg, Marburg, Gießen oder Wetzlar. www.bahn.de

Auto Sie erreichen das Lahntal über die Autobahnen A3, A5, A45 und A485. Durch das Lahntal führt Sie außerdem die B62, die B3 und die B49.

Fernbus Haltestellen sind u.a. Marburg, Gießen, Wetzlar und Limburg.

Flugzeug Der internationale Flughafen Frankfurt am Main ist ca. 1 Stunde entfernt.

Gefördert durch: