Diez

Zwei Schlösser und viel Geschichte

Barocke Pracht trifft auf Nassauische Geschichte. Die Fürstin Albertine Agnes von Nassau-Diez-Oranien ließ das Schloss Oranienstein 1672 bis 1684 errichten. Es ist eines der Stammschlösser des niederländischen Königshauses. Besichtigungen des Schlosses sowie des angrenzenden Parks sind im Rahmen von Führungen möglich. Das Grafenschloss Diez erhebt sich auf einem Felsen hoch über der Stadt und beherbergt eine der schönsten Jugendherbergen Deutschlands. Die historischen Sammlungen im Museum im Grafenschloss befassen sich mit einer Reihe von unterschiedlichen historischen Themen aus regionaler Sicht, wobei der Bogen sich von rund 380 Millionen Jahre alten Versteinerungen der Devonzeit bis zur Elektrotechnik der frühen Moderne spannt.

Gefördert durch: