Marburg

Märchen, Medizin und viele Treppen

Marburg wird oft als alt-ehrwürdige Universitätsstadt bezeichnet – immerhin gehört die 1527 gegründete Universität zu den traditionsreichsten Hochschulen in Deutschland! Gleichzeitig ist Marburg aber auch eine moderne und agile Stadt mit einer lebendigen Gastro- und Kulturszene. Das bekannteste Bauwerk ist sicher die Elisabethkirche am Fuße der Altstadt. Die farbigen Glasfenster zeigen unter anderem das Leben der Heiligen Elisabeth und gehören zu den bedeutendsten Beispielen gotischer Glaskunst. Von der Altstadt führt der Weg durch schmale Gassen und über viele Treppen hinauf zum Landgrafenschloss. Stolz thront es über der Stadt und bietet einen wunderbaren Ausblick über die verwinkelte Altstadt und das Umland.

Lieblingsplätze & Highlights in Marburg

Gefördert durch: